11.01.2018

eVideo & DaFür: Zwei Preisträger – Ein Ziel!

Zwei Projekte, die im vergangenen Jahr mit dem Innovationspreis des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung ausgezeichnet wurden, beschließen eine engere Zusammenarbeit: eVideo und DaFür.

Das digitale Lerninstrument eVideo von ARBEIT UND LEBEN e.V. Berlin-Brandenburg (DGB/VHS) vermittelt gezielt Grundkompetenzen für die Arbeitswelt. Die Lernmotivation steht dabei im Vordergrund: Die Lernerinnen und Lerner durchlaufen jeweils eine realistische Geschichte aus der Arbeitswelt. Dabei lernen sie das Unternehmen kennen und unterstützen ihre virtuellen Kolleginnen und Kollegen beim Lösen verschiedener Aufgaben. Außerdem müssen sie ein Rätsel lösen. Das Web Based Training (WBT) eVideo ist derzeit für die drei Branchen Gebäudedienstleistung, Transport und Logistik sowie Hotel- und Gastgewerbe verfügbar und wird ständig weiterentwickelt und erweitert.

DaFür – Deutsch als Fremdsprache für Integrationen ist ein digitales Sprachlernangebot, das grundlegende Sprachkenntnisse zur Bewältigung von Alltagssituationen lehrt. Es wurde für die drei Sprachen Arabisch, Kurdisch und Farsi entwickelt, für die es bisher nur wenig Materialien gibt, und die gleichzeitig von vielen der neu zugewanderten Menschen gesprochen werden. Das Portal besteht aus Online-Modulen und verschiedenen Apps, die Alltagssituationen zum Leben in Deutschland behandeln. Die Wortschatztrainer-Apps werden von Zehntausenden von Lernern genutzt.

eVideo und DaFür wollen verstärkt neue Module für die sprachliche Integration von Menschen in das Berufsleben entwickeln. Die in den beiden Projekten entwickelten Materialien ergänzen sich optimal. In der Zukunft wollen die Partner in der Entwicklung berufsbezogener Wortschatztrainer-Apps verstärkt zusammenarbeiten.

Konkret suchen wir nach Finanzierungsmöglichkeiten und Partnerunternehmen für die gemeinsame Umsetzung eines Wortschatztrainers für die Branchen Gebäudedienstleistung, Transport und Logistik sowie Hotel- und Gastgewerbe.

Interesse? Dann kontaktieren Sie doch unsere Ansprechpartnerin:

Susanne Roth (EUROKEY): s.roth(at)eurokey.de | 06897 790 890