24.01.2020

Einsatz Digitaler Gebäudemodelle (BIM) im Facility Management

Der Einsatz digitaler Gebäudemodelle durchdringt immer stärker die Bauwirtschaft, das Gebäudemanagement oder die Städteplanung.

In seinem Vortrag auf der Lounges 2020 in Karlsruhe (28. -30. Januar 2020) stellt Ludwig Kuhn, Geschäftsführer der EUROKEY Software GmbH, konkrete Projektbeispiele beim Einsatz Digitaler Gebäudemodelle (BIM) in Reinräumen vor. Welche Möglichkeiten bieten Digitale Gebäudemodelle, wie können Verbindungen zu bestehenden Informationsquellen hergestellt werden und welche Technologien stehen zur Verfügung?

Ganz konkret wird die Verbindung von Cloud-Anwendungen, mobilen Apps und Augmented Reality (AR)-Lösungen an einem konkreten Beispiel demonstriert: Daten, die über das mobile Prüfmanagement MobiCheck per App erfasst wurden, werden auf die AR-Brille Hololens übertragen und stehen vor Ort zur Verfügung. Umgekehrt können Prüfdaten direkt über die Hololens erfasst und durch Übergabe an einen Cloud-Server zur Weiterbearbeitung zur Verfügung gestellt werden.  

Am Beispiel eines Reinraums erfahren Sie außerdem, wie Informationsbeschaffung mit BIM funktioniert und wo die Vorteile durch visuellen Komfort mit AR liegen.

Live-Präsentationen mit der Hololens und Smartphone ergänzen den Vortrag. Alle Termine und  Informationen finden Sie hier.

Wir laden Sie herzlich ein, uns an unserem Stand C2.3 zu besuchen. Weitere Informationen finden Sie auch am Stand von Becker Reinraumtechnik (Stand C2.5).

Das Team von EUROKEY freut sich auf interessante Gespräche mit Ihnen.